Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Diccionario Alemán-Español

Online-Wörterbuch Spanisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Spanisch
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

Spanish-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Spanisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Lebenslauf Übersetzung HILFE  
von Abolinho (UN), 2016-06-07, 15:40  Spam?  
Hallo Zusammen,
benötige dringend Hilfe bei der Übersetzung meines CV. Vielleicht kann mir hier jemand helfen...
Muchas gracias y un abrazo

Key Account Manager  

Handelsunternehmen im Bereich weiße Ware / Kleinelektro, ca. 200 Mitarbeiter;
Berichtslinie: Geschäftsführung Deutschland.          

Aufgaben:

Entwicklung und Umsetzung einer Vertriebsstrategie für die Media-Saturn Gruppe;
Erarbeitung und Implementierung eines regionalen Flächenmanagements;
Erschließung von Umsatz- / Ertragspotentialen bei ausgewählten Key Accounts;
Aktionsplanung in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing und Category Management für ausgewählte Topkunden;
Führung von Jahresgesprächen mit Einkaufszentralen;
Führung von Konditionsverhandlungen mit Großkunden.

Erfolge:

Distributionsausbau und deutliche Umsatzsteigerung bei Media-Saturn;
Erfolgreicher Ausbau der Geschäftsbeziehung über das gesamte Kundenportfolio.

Vertriebsleiter D/A/NL

Produktions- und Handelsunternehmen im Bereich Kosmetik, 120 Mitarbeiter;
Berichtslinie: Geschäftsführung Vertrieb;
Mitarbeiterverantwortung: 1 Key Account Manager, 11 Gebietsverkaufsleiter,            1 Teamleiter Kundenservice, 1 Assistenz.

Aufgaben:

Disziplinarische und fachliche Führung sowie Motivation der 11 Gebietsverkaufsleiter inkl. Erstellung eines Gesamtvertriebsplans und einer Besuchsplanung für Deutschland, Österreich und Holland;
Disziplinarische und fachliche Führung sowie Motivation des Key Account Manager inkl. Zielvorgaben (qualitativ/quantitativ);
Planung, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Vertriebskonferenzen;
Betreuung und Steuerung der 5 Ausbildungszentren in Deutschland;
Konditionsverhandlungen mit Einkaufszentralen und Großkunden;

Erfolge:

Erschließung eines neuen Vertriebskanals (Friseure) in Kooperation mit KMS
Rückführung des externen „Call-Centers“ und Integration in den bestehenden Kundenservice bei gleichzeitiger Umsatzsteigerung und Kostensenkung.

Aufgaben:

Erstellung des jährlichen, vierteljährlichen und monatlichen Umsatz- Absatzplan für den definierten Kundenkreis;
Ausarbeitung kundenindividueller Sortiments- und Vermarktungsmaßnahmen zur Erreichung der qualitativen und quantitativen Kundenziele unter Einhaltung des fixierten Kundenbudgets;
Implementierung und Steuerung eines Handelsvertreternetzwerkes in der BRD für ausgewählte Key Accounts wie Eurobaustoff, EMV und Bauhaus;               (12 Handelsvertreter zusätzlich zu den 20 festangestellten Bezirksverkaufsleitern).

Erarbeitung und Umsetzung von Marketingstrategien in enger Zusammenarbeit mit den Produktmanagern und dem Trade Marketing;
Forecasting und Reporting.

Erfolge:

Erfolgreicher Ausbau der Marktanteile in allen Vertriebskanälen:                      

Aufgaben:

Ausbau der Geschäftsbeziehungen im spanischen Markt;
Steuerung des Kooperationspartner Natixis Pramex International in Barcelona, Madrid und Lissabon;
Planung und Implementierung eines Service-Center für Reparaturen in Valencia/Spanien;
Analyse der Geschäftsprozesse und Bedürfnisse der Großkunden in
aktiven Beratungs- und Verkaufsgesprächen vor Ort;
Stellvertretender Innendienstleiter.

Aufgaben:

Betreuung regionaler Verbünde im In- und Ausland;
Außendienst in Spanien und Portugal;
Führung von Jahresgesprächen mit Regionalleitern und Geschäftsführern
von Großkunden;
Verantwortung für die Mengenplanung und Mengendisposition für
Filialkunden in Spanien und Portugal;
Assistenz des Gesellschafters und Leiter Key Account Manager;
Vorbereitung und Übersetzung von Marketingmaterial.

  Au-Pair in Spanien

Besuch der Sprachschule Babylon in Barcelona;

Zivildienst / LKH Düsseldorf

Rheinische Kliniken Düsseldorf
Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Zivildienst auf der geschlossenen Kriseninterventionsstation 2a

AUSBILDUNG

Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM)

Studiengang Diplomkaufmann;
Schwerpunkte:

Vertriebsmanagement,
Handelsmanagement,
Projektmanagement,
Marketing.

Georg Büchner Gymnasium Düsseldorf
Abitur: 2,2 (Durchschnittsnote)
 « zurück


nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Spanisch-Wörterbuch (Diccionario Alemán-Español) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden