Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   IS   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Diccionario Alemán-Español

Online-Wörterbuch Spanisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Spanisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren
Frage:
Lebenslauf Übersetzung HILFE  
von Abolinho (UN), 2016-06-07, 15:40  like dislike  Spam?  
Hallo Zusammen,
benötige dringend Hilfe bei der Übersetzung meines CV. Vielleicht kann mir hier jemand helfen...
Muchas gracias y un abrazo

Key Account Manager  

Handelsunternehmen im Bereich weiße Ware / Kleinelektro, ca. 200 Mitarbeiter;
Berichtslinie: Geschäftsführung Deutschland.          

Aufgaben:

Entwicklung und Umsetzung einer Vertriebsstrategie für die Media-Saturn Gruppe;
Erarbeitung und Implementierung eines regionalen Flächenmanagements;
Erschließung von Umsatz- / Ertragspotentialen bei ausgewählten Key Accounts;
Aktionsplanung in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing und Category Management für ausgewählte Topkunden;
Führung von Jahresgesprächen mit Einkaufszentralen;
Führung von Konditionsverhandlungen mit Großkunden.

Erfolge:

Distributionsausbau und deutliche Umsatzsteigerung bei Media-Saturn;
Erfolgreicher Ausbau der Geschäftsbeziehung über das gesamte Kundenportfolio.

Vertriebsleiter D/A/NL

Produktions- und Handelsunternehmen im Bereich Kosmetik, 120 Mitarbeiter;
Berichtslinie: Geschäftsführung Vertrieb;
Mitarbeiterverantwortung: 1 Key Account Manager, 11 Gebietsverkaufsleiter,            1 Teamleiter Kundenservice, 1 Assistenz.

Aufgaben:

Disziplinarische und fachliche Führung sowie Motivation der 11 Gebietsverkaufsleiter inkl. Erstellung eines Gesamtvertriebsplans und einer Besuchsplanung für Deutschland, Österreich und Holland;
Disziplinarische und fachliche Führung sowie Motivation des Key Account Manager inkl. Zielvorgaben (qualitativ/quantitativ);
Planung, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Vertriebskonferenzen;
Betreuung und Steuerung der 5 Ausbildungszentren in Deutschland;
Konditionsverhandlungen mit Einkaufszentralen und Großkunden;

Erfolge:

Erschließung eines neuen Vertriebskanals (Friseure) in Kooperation mit KMS
Rückführung des externen „Call-Centers“ und Integration in den bestehenden Kundenservice bei gleichzeitiger Umsatzsteigerung und Kostensenkung.

Aufgaben:

Erstellung des jährlichen, vierteljährlichen und monatlichen Umsatz- Absatzplan für den definierten Kundenkreis;
Ausarbeitung kundenindividueller Sortiments- und Vermarktungsmaßnahmen zur Erreichung der qualitativen und quantitativen Kundenziele unter Einhaltung des fixierten Kundenbudgets;
Implementierung und Steuerung eines Handelsvertreternetzwerkes in der BRD für ausgewählte Key Accounts wie Eurobaustoff, EMV und Bauhaus;               (12 Handelsvertreter zusätzlich zu den 20 festangestellten Bezirksverkaufsleitern).

Erarbeitung und Umsetzung von Marketingstrategien in enger Zusammenarbeit mit den Produktmanagern und dem Trade Marketing;
Forecasting und Reporting.

Erfolge:

Erfolgreicher Ausbau der Marktanteile in allen Vertriebskanälen:                      

Aufgaben:

Ausbau der Geschäftsbeziehungen im spanischen Markt;
Steuerung des Kooperationspartner Natixis Pramex International in Barcelona, Madrid und Lissabon;
Planung und Implementierung eines Service-Center für Reparaturen in Valencia/Spanien;
Analyse der Geschäftsprozesse und Bedürfnisse der Großkunden in
aktiven Beratungs- und Verkaufsgesprächen vor Ort;
Stellvertretender Innendienstleiter.

Aufgaben:

Betreuung regionaler Verbünde im In- und Ausland;
Außendienst in Spanien und Portugal;
Führung von Jahresgesprächen mit Regionalleitern und Geschäftsführern
von Großkunden;
Verantwortung für die Mengenplanung und Mengendisposition für
Filialkunden in Spanien und Portugal;
Assistenz des Gesellschafters und Leiter Key Account Manager;
Vorbereitung und Übersetzung von Marketingmaterial.

  Au-Pair in Spanien

Besuch der Sprachschule Babylon in Barcelona;

Zivildienst / LKH Düsseldorf

Rheinische Kliniken Düsseldorf
Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Zivildienst auf der geschlossenen Kriseninterventionsstation 2a

AUSBILDUNG

Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM)

Studiengang Diplomkaufmann;
Schwerpunkte:

Vertriebsmanagement,
Handelsmanagement,
Projektmanagement,
Marketing.

Georg Büchner Gymnasium Düsseldorf
Abitur: 2,2 (Durchschnittsnote)
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Spanisch-Wörterbuch (Diccionario Alemán-Español) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung